Young-Carer-Hilfe

Young-Carer-Preis
Schuljahr 2019/2020

Wir unterstützen Schulen, damit sie Kinder in Krisensituationen besser unterstützen können.

Young-Carer-Preis Bronze
Qualifikationskriterien:
– Die Schulen stellen einen Ansprechpartner für Young-Carer
– Die Schulen informieren öffentlich über Young-Carer mit Flyer oder Elternbriefe
– Die Schulen stellen bei Bedarf Kontakt zur Young-Carer-Hilfe her

zur Anleitung Young-Carer-Preis Bronze


Young-Carer-Preis Silber
Qualifikationskriterien:
– Die Bronze-Kriterien werden erfüllt
– Die Schulen veranstalten einen Projekttag zum Thema Young-Carer

zur Anleitung Young-Carer-Preis Silber (wird noch veröffentlicht)


Young-Carer-Preis Gold
Qualifikationskriterien:
– Die Silber-Kriterien werden erfüllt
– Die Schulen benennen einen Ansprechpartner, der sich mit anderen Schulen zur Weiterentwicklung der Young-Carer-Hilfe an Schulen durch Online-Tagungen beteiligt.

zur Anleitung Young-Carer-Preis Gold (wird noch veröffentlicht)



Starthilfe

So geben Städte, Landkreise, Gemeinden die richtigen Impulse:
zur Anleitung öffentliche Stellen (wird noch veröffentlicht)

Unsere Unterstützer der Young-Carer-Hilfe

Hier werden wir nächste Woche alle Unterstützer nennen.

Auch Sie können helfen!
Auch du kannst dabei sein!

Über young-carers.de

young-carers.de wurde 2018 von Lana Rebhan zu ihrem 14. Geburtstag gegründet.

Als pflegende Jugendliche sammelt sie Informationen über Hilfsangebote & Vereine, die sich an Young-Carer und Kinder kranker Eltern richten.

Ziel ist es eine umfassende Sammlung und Vernetzung bestehender Hilfen zu schaffen. Jeder kann sich an der Mitgestaltung und Vernetzung beteiligen, damit pflegende Jugendliche effektivere Hilfen erhalten.

Langfristig wird eine gemeinnützige Rechtsform angestrebt, dies ist jedoch aktuell ohne jedliche finanzielle Unterstützung noch nicht möglich.

Blog

Pilotprojekt der Young-Carer-Hilfe

Viele hatten große Hoffnungen in die Anträge Young-Carer I-V im bayerischen Sozialausschuss gelegt. Bereits im Vorfeld vereinten sich verschiedene Vereine, Organisationen und Unterstützer, um die neu beschlossenen Anträge voran zu bringen. Leider wurden die meisten die Anträge „mangels Unterfütterung“ vorerst abgelehnt. Nach dem Schock stand für viele schnell fest, das Pilotprojekt wird es trotzdem geben. …

Hilf mit! Beteilige dich!

Nutzen Sie Ihre Chance Kinder zun unterstützen!

Nutze deine Chance Kinder zu unterstützen!

 

Beteiligen Sie sich und vernetzen Sie sich mit anderen!

Mache dein Engagement öffentlicher und vernetze dich mit anderen!

 

Schreiben Sie uns!

Schreib uns!